Traumhafte Strände auf mehr als 1.000 Küstenkilometern

Kreta ist vor allem berühmt für seine traumhaften weißen Sandstrände.
Schließlich verfügt die beliebte Insel über mehr als 1.000 Küstenkilometer.
Wer zum Beispiel im Süden der Insel in der Gemeinde Agios Vasilios unterwegs ist, kommt am palmengesäumten Preveli Beach nicht vorbei.

Kreta Preveli Strand

Auch der atemberaubende Falassarna Beach an der Westküste ist ebenfalls als einer der schönsten Strände Kretas bekannt. Auch am Malia Beach im Nordosten der Insel tummeln sich täglich tausende Badeurlauber aus ganz Europa.
Wer es am Strand lieber ruhig und abgeschieden mag, ist in den vielen kleinen Buchten inmitten der malerischen Natur genau richtig. Auch am Sandstrand von Agia Galini an der Südküste der Insel kommen Urlauber abseits der großen Touristenströme voll auf ihre Kosten. 

 

 

Seekreuzfahrten
ln1
ln1
Reisecenter
home
Last Minute Reisen
Pauschalreisen
Flüge
nur Hotel
Kreuzfahrten
palme

Urlaub auf Kreta

Kreta ist eines der beliebtesten Urlaubsziele im Mittelmeer.
Die größte griechische Insel, die sich knapp 100 Kilometer südlich des griechischen Festlands befindet, hat für jeden Geschmack etwas passendes zu bieten.

Neben Erholungssuchenden kommen hier auch Wanderer, Abenteurer und Historiker voll auf ihre Kosten. .
 

 

 

Beeindruckende Ausflugsziele: Samariá-Schlucht und Kloster Arkadi

Kreta ist geprägt von vielen artenreichen Naturlandschaften mit riesigen Eichen- und Zypressenwäldern oder Zitrus- oder Olivenbäumen.
Diese lassen sich im Rahmen von abwechslungsreichen Wanderungen und spannenden Radtouren erkunden.
Wer im Südwesten der Insel unterwegs ist, sollte sich die Samariá-Schlucht nicht entgehen lassen.
Mit einer Länge von 17 Kilometern gehört sie nicht nur zu den längsten Schluchten Europas sondern auch zu den beliebtesten Ausflugszielen der Insel.
Neben der artenreichen Flora und Fauna sind auch die schroffen Felswände äußerst beeindruckend.
Die Schlucht kann vom 1. Mai bis zum 31. Oktober jeweils zwischen 6 und 15 Uhr betreten werden.
Auch der historische Palast von Knossos und das bedeutende Kloster Arkádi sollten bei keinem Urlaub auf Kreta fehlen.
Beliebte Ziele für Familien mit Kindern sind unter anderem die drei Wasserparks der Insel Limnoupolis Waterpark, Water City und AcquaPlus.

 

Inselhauptstadt Iraklio

Wer auf Kreta Urlaub macht, kommt auch an der Inselhauptstadt Iraklio nicht vorbei. Schließlich befindet sich in der 170.000-Einwohner-Stadt der Hauptflughafen der Insel. Damit beginnt für die meisten Touristen hier der Kreta-Urlaub.
Die größte Stadt der Insel ist geprägt von zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Im historischen Stadtzentrum lohnt sich ein ausgiebiger Blick auf die vielen Bauwerke der venezianischen Vergangenheit - darunter die riesige Hafenfestung Koules aus dem 16. Jahrhundert und die sehenswerte venezianische Loggia, in der sich heute das Rathaus der Universitätsstadt befindet
Immer einen Besuch wert ist auch das Cretaquarium.
Das im Jahr 2005 eröffnete Schauaquarium gibt einen umfassenden Einblick in die Artenvielfalt an Meerestieren im Mittelmeer.
Wer eine Reise in die antike Vergangenheit der Insel unternehmen möchte, ist im riesigen archäologischen Museum von Iraklio genau richtig.
Es gehört zu den wichtigsten Museen Europas.

 

    Urlaubsreisen
 
All inklusive
  Lastminute extra
  Luxair Reisen
  Urlaub bis € 500,-
  Familienurlaub
  Cluburlaub
  Luxus Hotels
  Singlereisen
 

    Specials
  Wellnessreisen
  Selbstanreise
  Rundreisen
  Fernreisen
  Kreuzfahrten
  Fincaurlaub
  Nilkreuzfahrten

 

    Service
  Hotline
  Kontakt

  AGB
  Datenschutz
  Buchungsinfos
  Flughafen Luxemburg
  Luxemburg Stadt

urlaubsreisen
Spezielle Angebote
Service
lastminute.lu
pri